W: 00 H: 00 LXPOS: 00
D
Aktuell » Medien

In den Medien

Ausgewählte Beiträge aus den vergangenen Monaten stehen aktuell in unserem Medien-Archiv zur Verfügung.

DRUCKEN · WEITERLEITEN
29. Juni 2020 // Immobilien-Zeitung

GPEP: Mischa Koch kümmert sich ums Neugeschäft

Seit Anfang Juni ist Mischa Koch Leiter Key Account Management und Business Development. In dieser Position verantwortet er die Betreuung der bestehenden sowie die Anbindung neuer Kunden – sowohl für weitere Investitionen in Nahversorger als auch für neue Assetklassen wie Büro oder Wohnen. Darüber hinaus unterstützt er mit seinem umfangreichen Know-how die Geschäftsführung beim Ausbau des neuen Geschäftsfelds Projektentwicklung mit GMG.
Download (PDF, 253 KB)


28. Januar 2020 // REFIRE

Patrizia sells first retail park portfolio to GPEP

It was a big portfolio deal by any measure, although everyone’s still being very coy about the price (thought to be about €230m). Still, in a first for the group, Augsburg-based Patrizia AG sold a 68-asset German food-anchored retail portfolio to a fund managed by GPEP, after a holding period in which it says it significantly increased the portfolio’s WALT.
Download (PDF, 92 KB, in english)


20. Januar 2020 // Institutional Asset Manager

GPEP launches food retail fund for institutional investors

Asset and property manager GPEP has teamed with Hamburg-based HansaInvest Hanseatische Investment to launch an institutional fund for discount stores, supermarkets, retail centres and retail parks.
Download (PDF, 40 KB, in english)


20. Januar 2020 // portfolio institutionell

Sparkassenversicherung shoppt antizyklisch

Versicherung erwirbt Patrizias Superfood-Portfolio. EY: Einzelhandel wenig beliebt.
Download (PDF, 43 KB, in english)


30. September 2019 // REFIRE

GPEP, Universal buy 12 Fachmarktzentren across Germany for BVK

The off-market transaction of an undisclosed amount was signed with an unknown Dutch real estate fund, advised by GSK Stockmann. The buyer was advised by German asset and property manager GPEP on the deal.
Asset and property manager GPEP, acting for an investment fund managed by Universal-Investment on behalf of giant Bavarian pension fund Bayerische Versorgungskammer (BVK) has bought a portfolio of 12 retail parks and supermarkets in established locations across Germany.
Download (PDF, 81 KB, in english)


27. August 2019 // Handelsimmobilien Heute

GPEP verkauft und kauft im großen Stil –
Lidl- und Netto-Märkte wechseln den Besitzer

Das Unternehmen hat im ersten Halbjahr zehn Fachmärkte mit Netto-Marken-Discount als Ankermieter gebündelt und an einen Projektentwickler veräußert. Umgekehrt flossen vier Lidl-Märkte ins Portfolio ein.
Download (PDF, 54 KB)


28. März 2019 // Immobilien-Zeitung

GPEP ist zweitgrößter Investor und Asset Manager für Supermärkte in Deutschland

GPEP ist mit 869 Millionen Euro Investitionsvolumen während der vergangenen 5 Jahre zweitgrößter Investor und Asset Manager für Supermärkte in Deutschland. Unter dem Titel „Patrizia ist der größte Supermarktinvestor“ veröffentlichte die Immobilien-Zeitung Ende März 2019 den neuen Habona Report mit den größten europäischen Supermarktinvestoren der vergangenen 2 bzw. 5 Jahre. Die GPEP ist laut der mit Statista und Savills erschienenen Studie mit 869 Millionen Euro Investitionsvolumen während der vergangenen 5 Jahre zweitgrößter Investor und Asset Manager für Supermärkte in Deutschland, s. Tabelle im beigefügten Bericht. In dem Report heißt es u.a.: "Weitgehend unbemerkt haben in den letzten zehn Jahren der Umsatz der Supermärkte um 36% und der von Discountern um 26% zugelegt."
Download (PDF, 623 KB)


13. Juli 2017 // Immobilien-Zeitung

Rewe revitalisiert alle 7 Jahre

In Zeiten gestiegener Kundenansprüche muss ein Lebensmittelfilialist, um attraktiv zu bleiben, regelmäßig seine Flächen revitalisieren. Rewe hat sich dazu selbst einen Siebenjahresrhythmus gesetzt. Der ist allerdings nur einzuhalten, wenn auch der Vermieter mitspielt. Mittlerweile erkennen Asset-Manager die Notwendigkeit, sich in dieser Hinsicht auf den Mieter zuzubewegen. So wie GPEP im Fall des Rewe-Markts in Grefrath.

"Ich denke, bei vielen Investoren hat in den letzten Jahren ein Umdenken stattgefunden", sagt Herwart Reip, Mitglied der Geschäftsführung beim Frankfurter Asset-Managementunternehmen GPEP, der zusammen mit Rewe vor kurzem die Revitalisierung eines Supermarkts im nordrhein-westfälischen Grefrath im Kreis Viersen abgeschlossen hat. "Eine Handelsimmobilie muss nicht mehr den Topmieter mit zehn bis 15 Jahren Restmietlaufzeit aufweisen, um interessant genug zu sein", erläutert Reip und fügt hinzu: "Aufgrund der Preisentwicklung für langfristig vermietete Objekte hat ein Nahversorger in einer mittelgroßen Stadt mit kurzer Restlaufzeit oft ein besseres Preis-Risiko-Profil als ein langfristig vermietetes Objekt in ländlicher Gegend. Also suchen wir auch Standorte mit ein paar Ecken und Kanten, bei denen wir dem Mieter zeigen können, dass wir langfristig an einer Zusammenarbeit interessiert sind. Das Projekt in Grefrath ist dazu ein gutes Beispiel."
Download (PDF, 107 KB)


15. Dezember 2017 // Thomas Daily

GPEP kauft 49 Lebensmittelmärkte für Spezialfonds

GPEP hat als Portfolio-Manager für einen über Universal-Investment aufgelegten Spezialfonds ein gemischtes Portfolio mit 49 Objekten mit rd. 200 Mieteinheiten erworben. Die rd. 175.000 m² werden zu 90 % für den Einzelhandel genutzt, die übrigen 10 % haben Büro-, Lager- und Wohnflächen-Nutzung. Etwa 60 % der Immobilien liegen in westlichen, der Rest in östlichen Bundesländern einschließlich Berlin. Schwerpunkte befinden sich in Bayern, Berlin, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Die Vermietungsquote beträgt 95 %, die durchschnittliche Restlaufzeit 6,4 Jahre. Mieter sind überwiegend deutsche Lebensmittel-Einzelhändler. Beim Verkäufer muss es sich einem Eintrag beim Bundeskartellamt zufolge um die britische Pears Fa­mi­ly Trust Grup­pe handeln. GPEP wurde bei diesem kombinierten Asset- und Share-Deal rechtlich und steuerrechtlich von GSK Stockmann beraten. Für die Verkäuferseite war Goodwin Procter tätig.
zum Artikel


3. April 2017 // Immobilien-Zeitung

GPEP verkauft Portfolio mit Handelsschwerpunkt

Der Portfoliomanager GPEP hat im Auftrag eines institutionellen Investors im Rahmen einer Portfoliobereinigung neun Immobilien veräußert. Laut IZ-Transaktionsdatenbank war GPEP in den vergangenen zwei Jahren an Kauftransaktionen von 114 Einzelhandelsimmobilien mit einem Gesamtwert von weit über 200 Mio. Euro beteiligt.
Download (PDF, 78 KB)


3. April 2017 // Property Magazine

GPEP bereinigt Portfolio eines institutionellen Investors

Die GPEP GmbH hat als Portfoliomanager für einen institutionellen Investor im Zuge einer Portfoliobereinigung neun Liegenschaften mit unterschiedlicher gewerblicher Nutzung verkauft.
zum Artikel


3. April 2017 // www.konii.de

GPEP verkauft im Zuge einer Portfoliobereinigung neun Liegenschaften mit unterschiedlicher gewerblicher Nutzung an NR Immobilien Service

Die GPEP GmbH (GPEP) hat als Portfolio Manager für einen institutionellen Investor im Zuge einer Portfoliobereinigung neun Liegenschaften mit unterschiedlicher gewerblicher Nutzung verkauft. Dazu zählen unter anderem vier Diska Märkte, ein zuvor als Hotel genutztes Objekt und ein Fachmarktzentrum mit Netto Marken-Discount als Hauptmieter.
zum Artikel / Download (PDF, 82 KB)


3. April 2017 // Immobilienmanager

NR Immobilien erwirbt neun Liegenschaften von GPEP

GPEP verkauft neun Liegenschaften mit unterschiedlicher gewerblicher Nutzung an NR Immobilien Service.
zum Artikel


13. Januar 2017 // Handelsimmobilien Heute

GPEP Übernimmt Asset Management weiterer Fachmärkte

Die GPEP GmbH hat das Portfolio, Asset und Property Management für ein Portfolio mit 3 Fachmärkten und 3 Fachmarktzentren mit starken Ankermietern für einen institutionellen Investor übernommen. Die 6 Objekte mit einer Gesamtmietfläche von über 54.000 Quadratmetern generieren jährliche Mieteinnahmen in Höhe von über 5,1 Millionen Euro.
zum Artikel / Download (PDF, 112 KB)


10. Januar 2017 // ACROSS The European Retail Real Estate Magazine

GPEP übernimmt Portfolio & Asset Management Mandat für Fachmärkte und Fachmarktzentren

GPEP GmbH hat das Portfolio, Asset und Property Management für ein Portfolio mit 3 Fachmärkten und 3 Fachmarktzentren mit starken Ankermietern für einen institutionellen Investor übernommen. Die 6 Objekte mit einer Gesamtmietfläche von über 54.000 Quadratmetern generieren jährliche Mieteinnahmen in Höhe von über 5,1 Millionen Euro.
zum Artikel / Download (PDF, 83 KB, nur in englischer Sprache)


25. November 2016 // Der Handelsimmobilien Report #235

GPEP erwirbt Fachmarkt-Portfolio

Die GPEP GmbH hat als Portfolio Manager gemeinsam mit Universal-Investment 12 Fachmärkte mit dem Discounter Netto als Ankermieter und ein Fachmarktzentrum mit einem Lebensmittler als Ankermieter erworben.
Download (PDF, 235 KB)


22. September 2016 // DIE IMMOBILIE

Ja, wo kaufen Sie denn?

Wichtig ist, dass Sie regelmäßig mit Ihren Mietern sprechen. Sie müssen wissen, wie sie ticken", sagt Marcel Fuhr, Geschäftsführer der auf Handelsimmobilien spezialisierten GPEP. "Im aktuellen Marktumfeld liegen viele Renditechancen in der Optimierung des Bestands", ergänzt sein Kollege Herwart Reip.
Download (PDF, 444 KB)


22. Juni 2016 // DEAL MAGAZIN

GPEP und Universal kaufen SB-Warenhaus in Neustadt a.d.Aisch

Die GPEP GmbH hat für einen institutionellen Investor von einem privaten Eigentümer ein SB-Warenhaus mit einer Gesamtmietfläche von rund 18.000 Quadratmetern in Neustadt an der Aisch erworben.
zum Artikel


22. Juni 2016 // Property Magazine

GPEP und Universal wieder auf Einkaufstour

Die GPEP GmbH hat gemeinsam mit der Universal-Investment-Gesellschaft mbH für einen institutionellen Investor 63 Fachmärkte und Fachmarktzentren sowie eine Tankstelle an 32 Standorten erworben.
zum Artikel


15. Februar 2016 // institutional money online

Mehr denn je ein attraktives Investment: die Handelsimmobilie

Vor kurzem hatte die in Frankfurt ansässige GPEP, spezialisiert auf das Portfolio, Asset und Property Management von Fachmärkten in Deutschland, zu einem Investoren-Roundtable mit Experten ins Jumeirah-Hotel geladen, um über das Thema "Handelsimmobilien - das unbekannte Kerninvestment" zu diskutieren und die in diesem Zusammenhang relevanten Treiber und Erfolgsfaktoren herauszuarbeiten.
zum Artikel / zur Fotogalerie


28. Januar 2016 // Immobilien-Zeitung

Online-Supermärkte – Essen auf Rädern

Erst fängt es ganz langsam an, aber dann: Der Marktanteil von Online-Supermärkten ist noch gering, scheint aber zu steigen. In diesem Markt sind der Lebensmitteleinzelhandel (LEH) und Logistikunternehmen Partner und Gegner zugleich.
Download (PDF, 117 KB)


27. Januar 2016 // Die Stiftung

Stiftungen und Immobilien – Größenordnungen von 10-20%

Stiftungen und Immobilen – das gehört zusammen. Darin waren sich auch Jochen Friedrich (GPEP GmbH), Dr. Stefan Fritz (HypoVereinsbank), Bernd Heimburger (Gies & Heimburger GmbH), Thomas Meyer (WERTGRUND Immobilien AG), Karsten Mieth (Real I.S. AG) und Patrick Schlump (Bouwfonds IM) beim Roundtable „Immobilieninvestments für Stiftungen 2016“ am 11. Januar in Frankfurt einig.
Download (PDF, 450 KB)


22. Januar 2016 // Immobilien-Zeitung

GPEP und Universal kaufen LEH-Märkte aus Insolvenz

Der Asset Manager GPEP hat mit Universal-Investment fünf Fachmärkte und Fachmarktzentren gekauft.
Download (PDF, 61 KB)


Nr. 13 Winter 2015 // allocate!

Jochen Friedrich: Handelsimmobilien – Stabile Cashflows

Im anhaltenden Niedrigzinsumfeld suchen Investoren nach Kerninvestments, die für mindestens eine Dekade Renditen von fünf bis sechs Prozent bringen. Wie dieses Renditeziel erreichbar ist, erklärt Jochen Friedrich in seinem Gastbeitrag für allocate!
Download (PDF, 114 KB)


23. November 2015 // Thomas Daily

GPEP und Universal-Investment sammeln weitere Netto-Märkte ein

Die GPEP und Universal-Investment haben das im März für einen Spezialfonds erworbene Portfolio
aus zwölf Netto-Märkten um 14 weitere Märkte erweitert.
zum Artikel


20. Oktober 2015 // Deal Magazine

GPEP und Universal-Investment arrondieren
Fachmarktzentrum in Lübeck

Die GPEP GmbH hat als Portfolio Manager gemeinsam mit Universal-Investment das im Februar für einen Spezialfonds erworbene Fachmarktzentrum in Lübeck mit einer Gesamtmietfläche von rund 10.600 Quadratmetern arrondiert.
Download (PDF, 106 KB)


6. August 2015 // REFIRE

Germany / Retail Real Estate

„Fachmarktzentren“ bidding more competitive as institutions seek more yield...
Download (PDF, 275 KB)


3. August 2015 // Immobilienmanager

Einkaufen am Bodensee

GPEP und Universal-Investment erwerben Fachmarktzentrum im Kreis Lindau...
Download (PDF, 41 KB)


16. Juli 2015 // IMMOBILIEN ZEITUNG

Die Drei und das Lidl-Paket

Marcel Fuhr, allseits bekannter Asset-Manager für großflächigen Einzelhandel, hat neue Partner...
Download (PDF, 60 KB)


15. Juli 2015 // Property Magazine

Universal und GPEP investieren in Discounter-Märkte

Nach einem ersten Portfolioankauf im März haben die Universal-Investment-Gesellschaft mbH und die GPEP GmbH ein weiteres Retail-Immobilienpaket...
zum Artikel


15. Juli 2015 // THOMAS DAILY News

GPEP und Universal-Investment kaufen zehn Lidl-Märkte

GPEP und Universal-Investment haben für einen Spezialfonds zehn renovierte Lidl-Märkte erworben...
Download (PDF, 30 KB)


30. März 2015 // THOMAS DAILY News

GPEP and Universal buy retail park in Lübeck

GPEP and Universal-Investment have acquired a 10,600 sqm retail park in Lübeck for a pension Spezialfonds...
Download (PDF, 26 KB)


20. März 2015 // REFIRE

Universal-Investment continues German retail buying spree

The assets, with a total lettable space of 13,100 sqm, all have German discount grocer Netto Marken-Discount as their anchor tenant, with whom the owners have signed fresh 15-year contracts...
Download (PDF, 42 KB)


2. März 2015 // ImmobilienManager

GPEP und Universal-Investment kaufen in Deutschland groß ein

Zwölf Netto-Discountmärkte für Versorgungswerk erworben...
Download (PDF, 226 KB)


2. März 2015 // Property Magazine

12 Netto-Märkte gehen an Universal-Investment und GPEP

Das Bäumchen-Wechsel-Dich-Spiel bei den Discountern geht weiter...
zum Artikel



Zum Seitenbeginn
Weitere Themen
Aktuell

Pressemeldungen
Die aktuellen Nachrichten für Sie! 
Aktuell

Termine
GPEP vor Ort! Hier finden Sie spannende Veranstaltungen in der nächsten Zeit. 
Unternehmen · Leistungen · Investments · Aktuell · Kontakt · Impressum · Datenschutz
GPEP GmbH · Thurn-und-Taxis-Platz 6 · 60313 Frankfurt am Main
T +49 69 2474 886-0 · F +49 69 2474 886-99 · kontakt@g-pep.com
© Copyright 2021 GPEP GmbH